Lernen anhand von Erfahrungswerten beim i2 SUMMIT

Der Swiss Intranet & Internet SUMMIT (kurz: i2s) findet am 20./21. November – wie gewohnt – in Zürich statt. Das Programm ist nahezu final und wir freuen uns, hier einige Best-Practices-Referenten vorstellen zu dürfen.

  • Esther Brunner und Gregor Urech, Zeix AG
    Die Senior User Interface Developerin und der User Experience Architect und Partner referieren am 21.11. vormittags im Internet-Track zu „Content Strategie trifft Responsive Design“.
  • Jörg Grundhöffer, Siemens Building Technologies
    Jörg Grundhöffer ist Head Online Communication und erklärt nach dem Mittagessen auf dem i2 SUMMIT im Intranet-Track das strategische Intranet-Management bei Siemens Schweiz.
  • Jens Krause, Careum
    Ebenfalls im Internet-Track berichtet der Leiter Online-Services bei Careum über das Multi-Site-Management beim Website-Management der Careum Stiftung.
  • Sebastian Reichel, SPD-Parteivorstand
    Auch Sebastian Reichel, Referent „Digitale Medien“ teilt im Internet-Track seine Erfahrungen unter dem Vortragstitel „Wie rede ich mit einer Partei? Erfahrungen zum Relaunch der SPD.de“
Außerdem werden uns Saim Rolf Alkan,  Inhaber von aexea sowie Jacqueline Badran, Geschäftsführerin und Partner bei Zeix AG und Ilja Hauß, Geschäftsführer der Communardo Software mit Diskussionsbeiträgen unterstützen.

In den nächsten Wochen stellen wir publizieren wir hier immer wieder Interviews mit Referenten. Ein erstes Interview mit Marcel Härtlein zu den neuen Herausforderungen durch eine verstärkte Content-Strategie ist hier zu finden.

The following two tabs change content below.